Sonntag, 17. August 2014

It's a good day to be happy

Gestern Abend hab ich noch ein wenig gewerkelt, zur Abwechslung mal mit Distress Inks als Aquarellfarben.

Ich weiß nicht genau warum mir die Luftballons so ausgelaufen sind, wahrscheinlich was das Ganze einfach zu wässrig.
Jetzt wo alles trocken ist, find ich's aber nicht mehr so tragisch - klar, anders wär schöner, aber dafür find ich die Wolken recht gut gelungen.

Materialien
Stempel: Mama Elephant (Up and Away)
Stempelkissen: Versafine (Onyx Black)
Cardstock: SU, Aquarellpapier
Coloration: Distress Ink Pads mit Wasser vermalt (Tea Dye, Peacock Feathers, Stormy Sky, Wild Honey, Spiced Marmalade)
Sonstiges: Gelstift (Uniball Signo Broad), Corner Chomper

Die Farben sind von Colour Me...!, der Sketch von CAS(E) this Sketch! und das Thema (Watercolor) von Crazy for CAS.




Kommentare:

  1. Ist doch halb so wild, ich finde die Karte wunderschön! Und endlich hat das Äffchen auch einen Schwanz - hab schon bei vielen gesehen, dass sie den Schwanz einfach weggelassen haben.

    AntwortenLöschen
  2. Ha, Wasserfarbe! Hatte ich bei dieser Farbkombination gar nicht dran gedacht. Es schein, dass ich meinen Bestand an Distress Inks erweitern muss :)

    Finde die Ballons übrigens grade schön – die Highlights geben dem ganzen Dimension.

    Danke für's Mitspielen bei Colour Me…!

    AntwortenLöschen
  3. Beautiful!!! Thanks for playing this week at Colour Me...!

    AntwortenLöschen
  4. Great take on the sketch--great watercoloring, too!
    Thanks for joining us at CASE this Sketch!

    AntwortenLöschen