Donnerstag, 15. Dezember 2011

Gegensätze

Heute habe ich den freien Tag genutzt und wieder zwei Kärtchen gemacht.

Die erste ist tatsächlich noch mal eine Weihnachtskarte geworden, obwohl ich eigentlich keine mehr machen wollte...
Aber die "Engel"-Challenge von Kartenallerlei hat mich umgestimmt. Einen Engel-Stempel habe ich nicht, aber das muss ja kein Hindernis sein...
Der Sketch ist von Night Shift Stamping.


Die zweite kleine Karte gefällt mir auch sehr gut. Zum einen wegen der schönen kräftigen Farben vom Color Throwdown, zum anderen wegen der Blume - die kommt von 365 Cards, dort war die Aufgabe, Blütenblätter aus irgendetwas selber herzustellen.

Ich habe mal meinen Herz-Stanzer bemüht, und bin total glücklich mit dem Ergebnis!
Hier noch mal im Detail:

Kommentare:

  1. Hihi dein Engel ist ja süß :-) Vielen Dank für deine Teilnahme bei Kartenallerlei
    lg Line

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mal ein ganz anderer Engel! Eine knuffige Karte ist das geworden. Vielen Dank für deine Teilnahme beim Kartenallerlei!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Love your little monster card and how you used hearts to make your colourful flower.

    AntwortenLöschen
  4. So so beautiful!!! Thanks for playing the Color Throwdown. I LOVE your CAS style!!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Mia, wow, ich finde die Karten einfach nur Klasse!! vorallem die oberste hat's mir angetan (danke für die Teilnahme bei NSS). Da find ich alles einfach super, die Farben, das Motiv, einfach toll!
    GLG, Alessandra

    AntwortenLöschen
  6. Ein wirklich sehr interessanter Stempel!!! ;O) Die Karte ist toll geworden.

    Vielen Dank fürs Mitmachen bei NSS!

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Dein Monsterengel ist echt der Hammer - zu cool! Aber auch die Karte mit der Blume ist toll geworden. Super Idee aus Herzen eine Blume zu "bauen"!

    AntwortenLöschen