Mittwoch, 13. Juli 2011

Ein Sommerschal

Auch im Sommer gibt's kalte Tage... Damit ich dann nicht gleich meine dicken Winterschals auspacken muss, naja, und auch, weil ich an einer wunderbar weichen Baumwollwolle nicht vorbeigekommen bin, gibt's also jetzt einen Sommerschal.

Helles grau, einfaches Muster, und einfach ein Schlauch, der meinen Hals, und im Zweifelsfall auch meine Schultern wärmt:

Hier noch ein Detail, wie ihr seht, hab ich einfach immer glatt rechts und glatt links abgewechselt, das Ganze rund gestrickt, ging schnell, und ich mag das Ergebnis sehr gern. 


Heute wurde der Schal direkt getestet, und für gut befunden!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen