Mittwoch, 21. Januar 2015

Stempelküche-Challenge #11: Heat Embossing

Hallihallo!

Es gibt wieder eine neue Challenge in der Stempelküche, und da das im Moment das einzige ist, was ich bastelmäßig auf die Reihe kriege, müsst ihr mit 2-wöchentlichen Posts vorlieb nehmen... Sorry...

Das Thema ist recht allgemein gehalten, was ich direkt dazu genutzt hab, einen meiner Lieblingsstempel von Neat & Tangled rauszuholen - der wirkt nämlich meiner Meinung nach besonders schön mit...



Ein bisschen Farbgematsche im Hintergrund - das macht immer wieder Spaß...

Materialien
Stempel: Neat & Tangled (Dreams)
Stempelkissen: Versamark, Distress Ink (Shabby Shutters, Crushed Olive, Mowed Lawn)
Cardstock: Karteikarten (Exacompta)
Sonstiges: Embossing-Pulver (Zing! Gold), Glossy Accents, Pailletten (Doodlebug Limeade), Corner Chomper 

Das Banner unter dem Schriftzug hab ich zusätzlich noch mal mit Glossy Accents überzogen - das fällt eigentlich kaum auf, aber wenn man die Karte in der Hand hat und etwas bewegt, eben doch:


Ich geb's zu, meine Kreativität ist momentan nicht so der Bringer, aber ich kenn da vier Ladies, bei denen das ganz anders aussieht:

Kommentare:

  1. Also mir gefällts! Ich mag die KOmbi von dem kräftigen grün und dem gold embossten!
    LG,Beate

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für eine geniale Farbkombination! Auf die Idee Olive- bzw. Limettengrün mit Gold zu kombinieren wäre ich nie gekommen, aber es sieht super klasse aus. Das muss ich mir unbedingt merken.

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Karte ist einfach nur genial - mein goldenes Embossingpulver schlummert seit Jahren, aber ich glaub, ich muss es einfach nur so toll kombinieren, wie du es gemacht hast. Die Karte ist super!
    Und ohne dich wären wir alle nur halb so kreativ - wer soll uns denn sonst inspirieren und mit unserem Werkzeug versorgen? :D

    AntwortenLöschen