Montag, 6. Januar 2014

hurra

Hier kommt ein schneller Post - ich wollte so gerne bei der ersten Challenge von colour me…! mitmachen, und die läuft nur noch drei Stunden.

Also ohne viele Worte ein "hurra":


Materialien
Stempel: Mias Stempelküche (gute Gedanken), The Alleyway Stamps (Castaways)
Stempelkissen: Memento (Tuxedo Black), Versamark
Stanzer, Stanzformen: My Favorite Things (Peek-a-Boo Dots)
Cardstock: SU (Petrol), Karteikarten (Staples / Exacompta)
Coloration: Copics
Sonstiges: Strukturpaste, Stickles, Embossing-Pulver (Zing! White)


Von Beate hab ich den Tipp bekommen, wo es letzte Woche Strukturpaste gab - und da musste ich das direkt ausprobieren! Ist gar nicht schwer, die Schablone ist selbstgemacht. Das wird's jetzt sicher öfter geben :-)


Kommentare:

  1. Hi Mia,

    Kannst du vielleicht noch sagen, was für eine Marke Strukturpaste du verwendet hast? Ich wollte diese Technik auch schon mal ausprobieren, sehe aber in dem Dschungel der vielen Sorten nicht durch :) Danke!

    AntwortenLöschen
  2. What a sweet little card. That little fish made me giggle :) Thanks so much for sharing with us this week at Colour Me...!, we sure hope to see you back again soon :)

    AntwortenLöschen
  3. Super cute and simple card, LOVE! Love the fishy bubbles, too! Thanks for joining us this week at Colour Me...! :)

    AntwortenLöschen
  4. heee... what a fun card... love the funny little fish!! thanks so much for playing along with Colour Me!

    AntwortenLöschen
  5. Haha, I just love that little fish!! Your card is just too, too cute!! Thanks for joining in the fun of our first challenge over at Colour Me...!

    AntwortenLöschen
  6. super geworden deine Karte!EIn echter Hingucker so Karten mit STrukturpaste,nicht wahr?
    Ich melde mich wieder öfters demnächst...Renovierung ist so gut wie abgeschlossen *schwitz*

    LG, und noch ein gutes neues Jahr wünscht Beate

    AntwortenLöschen