Mittwoch, 25. Dezember 2013

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten

Hallöchen!

Es war gar nicht so geplant, aber irgendwie hatte ich jetzt über die Feiertage Zeit, ein paar Karten zu werkeln. Es überrascht vielleicht nicht, dass bei Weihnachtsliedern im Radio, Weihnachtsbaum im Wohnzimmer und einigen Plätzchen (zu vielen Plätzchen...) - ja, Weihnachtskarten entstanden sind.

Immerhin - in 364 Tagen ist wieder Weihnachten, da dürfen die dann auf die Reise gehen!

Materialien
Stempel: Mias Stempelküche (alle Jahre wieder), The Alleyway Stamps (Christmas Express)
Stempelkissen: Memento (Tuxedo Black), SU (Chili)
Stanzer, Stanzformen: Spellbinders
Cardstock: SU (Savanne), Karteikarten (Staples / Exacompta)
Designpapier: echo park
Coloration: Copics
Sonstiges: Ranger (Glossy Accents), Gelstift (Uniball Signo Broad), Corner Chomper 




Materialien
Stempel: Lawn Fawn (Winter Sparrows, Schoolhouse Backdrops), Mias Stempelküche (alle Jahre wieder)
Stempelkissen: Memento (Tuxedo Black)
Cardstock: SU (Aquamarin), Karteikarten (Staples / Exacompta)
Coloration: Copics
Sonstiges: Gelstift (Uniball Signo Broad), Corner Chomper





Materialien
Stempel: Lawn Fawn (Let it Snow)
Stempelkissen: Hero Arts (Tide Pool, Grape Juice), Memento Luxe (Morocco), Brilliance (Galaxy Gold)
Cardstock: SU (Jade), Karteikarten (Staples / Exacompta)


Ich hoffe, ihr verbringt schöne Feiertage, macht es euch gemütlich und genießt die Weihnachtsstimmung - das wünsch ich euch auf jeden Fall.

Have yourself a merry little Christmas!
(passt doch gut - und läuft gerade im Radio)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen