Donnerstag, 3. Januar 2013

Gute Vorsätze

Ein frohes neues Jahr wünsche ich euch, ich hoffe, ihr seid gut reingekommen?

Vielleicht habt ihr auch schon wieder die ersten Dinge gebastelt - bei mir ist es noch ruhig an der Bastelfront, da ich keinen Urlaub mehr habe. Aber das kommt noch, ich freu mich auch schon drauf.

Von guten Vorsätzen halte ich ja eigentlich nichts, aber als ich mir für meinen Jahresrückblick meine Werke des letzten Jahres angeschaut hab, ist mir etwas aufgefallen.
Viele meiner Karten kamen von vornherein nicht in Frage, weil sie mir eigentlich gar nicht gefallen. Ja, natürlich waren auch viele schöne dabei, aber eben zu viele nicht so schöne.

Und damit bin ich bei meinem Bastel-Vorsatz: Klasse statt Masse. Bevor ich am Jahresende wieder beim Blättern fesstelle, das mir einiges gar nicht gefällt, versuch ich gleich, mir beim Basteln genug Zeit für die Karten zu nehmen.
Ich bin gespannt, ob das hinhauen wird - ihr werdet mir auf jeden Fall dabei zusehen können!

Viele liebe Grüße und bis ganz bald mit neuen Basteleien,
eure Mia

Kommentare:

  1. Ui, da bin ich ja mal gespannt. Erinner Dich mal wie unterschiedlich wir bei unserem "Bastel-Date" heran gegangen sind. Ich habe in den letzten tagen auch häufiger Dinge die schon zusammen gefügt waren wieder auseinander gefrickelt weil ich dachte: "das kannst Du besser!"

    Ich glaube, Dein Vorsatz ist ein Guter, obwohl ich viele Deiner Karten wirklich umwerfend und toll finde. Und Masse und Klasse müssen sich (so hoffe ich) nicht widersprechen. Nur manchmal sind 5 Minuten genau das, was eine Karte besonders macht. Viel Spaß beim Tüfteln und Zeit nehmen!
    Christine

    (MAnchmal sind gerade die Karten, an denen ich EWIG saß übrigens die, die ich hinterher gar nicht mehr mag ;) )

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mia,

    erstmal noch ein FROHES NEUES JAHR :)

    Ich finde Deinen Vorsatz sehr lobenswert.. aber ob Du es tatsächlich schaffen wirst, dass Dir am Jahresende noch alles gefällt, was Du zum Jahresbeginn gemacht hast? *schmunzel*

    Also wenn ich da so an mich selbst denke, dann weiß ich, das sich bei mir im letzten Jahr waaaahnsinnig viel getan hat! Meine Art zu stempeln und Karten zu gestalten hat sich sehr gewandelt... und wenn ich heute Karten anschaue, die ich vor einigen Monaten oder ca. einem Jahr gemacht habe, dann gruselt es mich und ich "schäme" mich manchmal richtig gehend, dass ich "so etwas" öffentlich gezeigt habe *lach*

    Fakt ist aber, das mir das damals sehr wohl gefallen hat. Und es gibt auch Menschen denen das heute noch gefällt, was ich damals so fabriziert habe *grins*

    Was ich aber eigentlich sagen wollte: Man kann sich nur weiter entwickeln, wenn man auch einfach "mal macht"..und auch wenn einem das Ergebnis nachher wirklich nicht gefällt.. ja nun... was soll's.. aber man (frau) war doch wenigstens kreativ :)(und frau muss ja auch nicht immer alles bloggen, was sie so gemacht hat *ggg*)

    Und dann noch eine verblüffende persönliche Erfahrung: Viele der Karten, die MIR gar nicht so gut gefallen und bei denen ich echt lange überlegt habe, ob ich die überhaupt bloggen kann, haben für regelrechte Begeisterungsausbrüche gesorgt *lol*, so das ich manchmal dachte ich bin im falschen Film ;-)

    Soooo.... langes Geschwafel, kurzer Sinn ;-)
    Versuche nicht auf biegen und brechen "Klasse" zu produzieren, sondern versuche einfach Deiner Kreativität freien Lauf zu lassen... sonst geht auch irgendwann der Spaß flöten :)

    Und noch ein Fazit: Deine Werke sind doch wirklich KLASSE!!! Insofern brauchst Du Dir eigentlich eh keine Gedanken darum zu machen :-)

    So.. nun aber wirklich genug geblubbert *hihi*
    Ich wünsche Dir noch viele kreative Einfälle und hoffe das ich auch in diesem Jahr viele schöne Dinge von Dir zu sehen bekomme :-)

    Liebe Grüße aus dem Südschwarzwald in die "alte Heimat" (ich bin in DU geboren!)
    Sylvia
    PS: Bist Du denn nun Mia oder Carolin? *bisschen verwirrt bin*
    PPS: Und falls Du Carolin bist, dann danke für die super schnelle Abwicklung meiner Bestellung :o)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal ein toller Vorsatz. freu mich darauf :)

    AntwortenLöschen