Freitag, 4. Mai 2012

Mein erstes Sketch-Heft

Heute hab ich was völlig ungewöhnliches aus Papier gemacht, und zwar mal KEINE Karte.

Es ist ein Heftchen mit vorgedruckten Karten-Blankos (natürlich deutlich kleiner als original), so dass ich meine Ideen sammeln kann.


Auf jeder Seite sind drei Karten-Umrisse drauf und warten auf künstlerische Ergüsse.

Bin echt ganz zufrieden mit meinem Erstlingswerk, das einzige, was zum Problem werden könnte: Es ist geklebt, nicht getackert. Der Tacker kam nicht bis hinten in die Falz, also musste der Kleber herhalten.
Ich werd's mal testen.

Das Heft ist 9,5 x 21cm groß.

Und wie's sich gehört, darf es auch bei zwei Challenges mitmachen:
Sketch: Freshly Made Sketches
Farben: Color Throwdown

Kommentare:

  1. Your design is so cute! So glad you joined us at Freshly Made Sketches!

    AntwortenLöschen
  2. I love how you flipped the sketch and created this great card! Thanks for joining us at Freshly Made Sketches!

    AntwortenLöschen
  3. Eine wirklich tolle Idee.. Freue mich auf die Tage.. Und wünsche euch ein schönes Wochenende und knuddel Miez und Garfield von mir.. LG Melli

    AntwortenLöschen
  4. Great design--and so useful, too! Thanks for joining us for this week's Color Throwdown.

    AntwortenLöschen
  5. What a great idea Mia! Love it!! I make my books with the "Cinch" which uses wire. Hope the glue holds :)

    AntwortenLöschen