Montag, 12. März 2012

Stampin'Up-Workshop-Ergebnisse

Gestern nachmittag hatte ich Besuch - ganz wundervollen Besuch, von der lieben Melli.
Dabei war noch abc (schaut mal auf ihrem Blog, da könnt ihr sehen, was sie gewerkelt hat), noch ein Schnugi, und meine Mutter.

Zum Anfang hat jeder ein kleines Geschenk bekommen, die seht ihr gleich rechts im Bild.
Und ich als Gastgeberin hab noch was dazu bekommen...


Verrückt, oder?! Das ist der kleine Herz-Stanzer!!! Hat sie sich gemerkt, dass ich den unbedingt haben wollte - und jetzt hab ich ihn sogar geschenkt bekommen...

Sie hat ihren ganzen Fundus an Stanzern, Papieren, Stempelkissen - ach, ALLES eben mitgebracht, weil ich nämlich Gastgeberin bei meinem allerersten Stampin'Up-Workshop war.


Ist super, wenn man die Sachen alle mal ausprobieren kann, und die Ergebnisse sind richtig schön geworden.

Entsprechend chaotisch sah natürlich der Tisch aus...


Aber die Ergebnisse sind toll geworden. Hier sind meine Werke:

Nummer eins ist eine von diesen Karten, wo man in ein Schälchen kleine Dinge füllen kann.


Die kleine Lasche mit dem Herzchen ist an einer Art Tür befestigt, wenn man dran zieht, geht hinten die Öffnung auf.


Als zweites Projekt hatte ich mir einen Mini-Milchkarton ausgesucht - einfach niedlich...


Das letzte Projekt ist wieder eine Karte, ich hab mich mal hinreißen lassen und mit der Eulenstanze gearbeitet.


Das Besondere daran ist der Verschluss - da ist ein kleiner Klett-Klebepunkt dahinter:


Es war echt ein schöner Nachmittag, das hat so viel Spaß gemacht!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen