Montag, 19. September 2011

Bastel-Anfall-Ergebnisse

Geworden sind drei Karten.

Es geht los mit einer Baby-Karte - schließlich musste ich den Füßchen-Stanzer und den Baby-Wäsche-Stempel ja mal testen!

Das Ergebnis ist schlichter geworden, als ich gedacht hätte, aber mehr hätte nicht dran sein dürfen.
Ihr dürft jetzt raten, ob's ein Junge oder ein Mädchen wird ;-)



Vor einiger Zeit hatte ich eine Karte angefangen, mit einem weiß embossten "Glückwunsch". Irgendwie passte der Rest, der dazu gedacht war, dann aber gar nicht mehr, und ich hab die Karte erstmal halbfertig liegen lassen.
Heute, beim Bastel-Anfall, hab ich dann einfach noch ein bisschen was dazu gestempelt und ein bisschen dunkelblau coloriert, und fertig ist eine schlichte, schöne Geburtstagskarte.



Noch einen Stempel wollte ich gerne testen - den hochnäsigen Pudel... Und da hat mich die aktuelle Challenge von clean & simple stamping angelacht.
Die Sketches mag ich gerne, weil sie eben "clean and simple" sind. Das liegt mir - und dem Pudel auch!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen